Magento

Links der Woche KW 29

Anbei eine kleine Auswahl an interessanten Beiträgen rund um Magento, die mir in der letzten Zeit aufgefallen sind und die ich an dieser Stelle erwähnen möchte. Hierzu zählen Mage::getModel(), ein verbesserter One-Page-Checkout nur mit CSS, ein Guide zum Erstellen und Hochladen von Magento Extensions, eine Sicherheitslücke in eine Payone-Skript sowie der Umgang mit den Up-Sells, Cross-Sells und Related-Products.

5 Dinge, die du über Mage::getModel() vielleicht nicht weißt

Matthias Zeis erklärt fünf Punkte, die selbst erfahrene Magento-Entwickler evtl. noch nicht kennen. Hierzu zählt die Groß-/Kleinschreibung, wie Variablen übergeben werden können, Übergabe vollständiger Klassennamen, Definition von Gruppen sowie die Verwendung von Mage::getSingleton().

Improved Magento one page checkout design (CSS only!)

In diesem schon nicht mehr ganz so frischem Artikel wird gezeigt, wie man nur mit CSS den One-Page-Checkout (OPC) von Magento verbessert und hübscher gestaltet.

Creating & Uploading Magento Extensions

Für alle Magento-Entwickler, die Ihr Magento-Modul zu Magento-Connect hochladen möchte, finden sich hier detailierte Infos. Diese enthalten die Extension Guidelines, Packing Instructions für Magento vor bzw. ab Version 1.5 sowie einen FAQ-Bereich.

Sicherheitslücke im Payone-Magento-Skript payment_check.php

In dem Blog von thebod wird auf ein Cross-Site-Scripting-Fehler (XSS) in einem Script des Magento-Moduls von Payone hingewiesen. Grundsätzlich interessant für jeden PHP- und Magento-Entwickler, da das Thema Sicherheit gerade im eCommerce einer besonderen Aufmerksamkeit dienen sollte.

Up-Sell, Cross-Sell und Related-Product-Links

Die Webguys zeigen, welche Möglichkeiten Magento dem Programmierer bietet, um Produkte untereinander zu verknüpfen um so den Kunden Produktalternativen oder weitere Produkte aufzuzeigen.

Tags: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben